Home / Allgemein / Arbeit ist nicht alles – meine 4 Tipps für ein glücklicheres Leben

Arbeit ist nicht alles – meine 4 Tipps für ein glücklicheres Leben

Ein glücklicheres Leben mit der richtigen Work-Life-Balance

Ein glücklicheres Leben mit der richtigen Work-Life-Balance.

Möchtest du nicht auch ein erfülltes, glückliches Leben und die richtige Work-Life-Balance finden?

Dieser Beitrag richtet sich ganz nach dem Motto: „Du arbeitest um zu Leben und nicht umgekehrt“.

Daher möchte ich dir meine 4 Tipps geben, mit denen du ein besseres und glücklicheres Leben haben wirst.

Tipp 1: Nimm dir Zeit.

Um die folgenden Tipps zu befolgen, musst du dir natürlich Zeit nehmen.

Viele werden jetzt sagen: „Ich habe leider keine Zeit, meine Arbeit füllt mich komplett aus. Ich habe zu viele Verpflichtungen. Ich bin froh, wenn ich Zuhause bin, auf der Couch liege und mein TV anmachen kann“. Solche Sachen bekomme ich leider sehr oft zu hören.

Oft frage ich mich, ist es nur Bequemlichkeit? Sind viele so Interessenlos? Oder befinden sich einige nur in einem Alltagstrott, wo Sie nur schwer wieder rauskommen?

Gut, was du mit deiner Zeit anstellst, ist natürlich dir überlassen. Wenn du aber auf solche Sachen höchsten Wert legst oder dich in so einem Schema befindest, solltest du erst recht meine Tipps befolgen. Ich kann mir nicht wirklich vorstellen, dass so etwas ein erfülltes und glücklicheres Leben bedeutet.

Eins kann ich dir sagen: „ Ich habe keine Zeit“ – gibt es nicht, nur andere Prioritäten! Jeder kann sich die Zeit so einteilen und sein Leben gestalten wie er möchte.

Nimm dir die Zeit, das Leben zu genießen! Nehme dir die Zeit für die schönen Sachen im Leben, sonst nimmt dir die Zeit das Leben. Das meine ich wirklich so. Man lebt nur einmal. Nur du entscheidest, was du aus deiner Zeit machst.

Tipp 2: Habe Spaß im Leben.

Egal welche Ziele man hat, ohne Spaß fehlt das komplette Lebensgefühl. Spaß zu haben, macht das Leben doch erst Lebenswert. Egal was du machst oder erreichen willst. Es bringt dir alles nichts, wenn du dabei keinen Spaß hast oder nur negativ denkst.

Einige Menschen, die ich kenne, nehmen sich viel zu ernst. Sie konzentrieren sich nur noch auf die Arbeit oder ihr Business. Sie verinnerlichen das in ihre Persönlichkeit so sehr, dass Sie ganz vergessen, worum es im Leben wirklich geht.

Lerne, nicht alles zu ernst zu nehmen. Dann werden dir viele Sachen leichter fallen, wenn du mit bestimmten Dingen lockerer umgehst.

Sicher wird es auch mal Tage geben, wo du schlecht gelaunt bist. Im Leben läuft nicht immer alles so, wie man es gerne hätte. Nehme dir daher immer das vor, was dir am meisten Spaß macht. Das wird dich auch von deinen negativen Gedanken befreien.

Tipp 3: Folge deinen persönlichen Interessen.

Nicht nur deine beruflichen Ziele solltest du erreichen, sondern auch deine persönlichen. Egal, ob es sich dabei um deine Hobbys, deine Beziehungen oder deine Gesundheit handelt. Es muss aber ein Ziel sein, das realistisch ist.

Wenn du dir jetzt vornimmst, zehn Kilo in einer Woche abzunehmen, ist es eher unwahrscheinlich, dass es auch erreichbar ist.

Setze dir daher Ziele, die erreichbar sind, dann wirst du beim Endergebnis viel glücklicher sein.

Hobbys sind ein wichtiger Faktor, wenn es darum geht, ein erfülltes Leben zu haben. Egal ob Unternehmungen, Sport oder bestimmte Leidenschaften. Finde dein Gleichgewicht zwischen Arbeit und Freizeit!

Unternehme was mit deinem Partner, Freunden oder deiner Familie. Soziale Bindungen sind das Fundament für ein glückliches Leben. Erhalte solche Beziehungen auch immer aufrecht.

Tipp 4: Mache dir nicht zu viele Gedanken.

Ich kenne Menschen, die Reden den ganzen Tag über ihre Arbeit. Auch noch nach Feierabend. Sie können einfach nicht abschalten.

Mir ist bewusst, dass es nicht immer leicht ist, einfach mal abzuschalten. Vor allem wenn man gerade ein Ziel vor Augen hat, wo man alles Mögliche versucht es auch zu erreichen. Da kann es vorkommen, dass man so verbissen daran ist, dass man alles andere um sich herum einfach vergisst. Das kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen.

Im Allgemeinen solltest du natürlich sehr zielstrebig handeln. Es ist aber gleichermaßen wichtig, deinen Gedanken freien Lauf zu lassen. Entwickle neue Ideen und probiere neue Möglichkeiten aus.

Schalte vom Alltag ab. Lese ein Buch, gehe deinen Hobbys nach, mache eine Reise, unternehme was mit Freunden und erlebe was Schönes. Danach wirst du neue Energie getankt haben. Die Gedanken sind dann was freier und viel empfänglicher für ein glücklicheres Leben.

Schalte daher auch regelmäßig mal ab, entspanne dich, konzentriere dich auch auf andere Dinge in deinem Leben. Nur so hat man auch ein entspanntes und glückliches Leben.

Dass meiste was ich hier jetzt erwähnt habe, ist sicher vielen bewusst. Nur vernachlässigen viele solche Sachen immer und verfallen wieder in ihr altes Verhaltensmuster.

Daher wollte ich die Sache noch mal auf den Punkt bringen. Das sollte man sich jeden Tag vor Augen halten, dass das Leben mehr zu bieten hat als nur Arbeit.

Ich hoffe, ich konnte dir einige wertvolle Tipps geben und das du deine richtige Work-Life-Balance findest.

Wenn dir dieser Beitrag gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn du ihn teilen würdest oder ein Like gibst.

Bis bald und weiterhin ein glückliches Leben,

Christian

P.S.: Ich befolge meine Tipps natürlich auch selber:

Ich bei der Gamescom in Köln, vergangenen Samstag:

K640_20150808_142208

Ich beim Inlineskaten durch Düsseldorf, letzte Woche Donnerstag:

K640_20150806_204948

Über Christian Maassen

Christian Maassen
Christian Maassen – Affiliate und Online Marketing Experte. Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht, Menschen die im Internet Ihr Geld verdienen wollen, den richtigen Weg zu zeigen und wie Sie vorgehen müssen um sich ein erfolgreiches Online Business aufzubauen. Verfolge daher sorgfältig meine Beiträge und meine Inhalte auf meinen Seiten. Blicke hinter den Kulissen und erhalte Einblick in die Welt von Christian Maassen, während du dich jetzt mit mir auf Facebook, Google, Twitter und YouTube verbindest.

Check Also

Blog Relaunch

Blog Relaunch ist fällig

    Der Blog Relaunch ist fällig! Wenn du bei mir schon länger mitliest, dann …

One comment

  1. Hallo Christian,

    top Tipps! Motiviert mich sehr, auch wenn ich bestimmte Prioritäten anders einteilen sollte! In einigen Sachen erkenne ich mich auch selbst wieder. Oft vergisst man aber, worum es im Leben wirklich geht.

    Freue mich auf deine nächsten Beiträge.

    Viele Grüße,
    Patrick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *